Herausragende Arbeiten geehrt

15. August 2016

Entrepreneur Award_16.06.2016_Gruppenfoto

PHW-Direktor Prof. Peter K. Link wurde zusammen mit Alt-Bundesrat Samuel Schmid die Ehre zuteil im Rahmen eines Clubabends des Entrepreneur Clubs die Awards für herausragende Abschlussarbeiten zu verleihen.

Der Entrepreneur Club stellte seinen Clubabend Mitte Juni unter das Motto „Zwischen Leistung & Last: Glück, Vitalität und Lebensqualität“. Als Redner traten dabei Dr. Prof. Mathias Binswanger, Professor für Volkswirtschaftslehre an der FHNW und Privatdozent an der Universität St. Gallen (HSG), sowie Dr. med. Markus Studer auf.

Lohnender Award

Neben deren interessanten Referaten fand die Prämierung mit den heuer zum 5. Mal verliehenen „Entrepreneur Awards“ statt. Diese gingen an die drei besten MBA-Diplomarbeiten im Bereich Leader- oder Entrepreneurship und bringen neben einem Preisgeld, einer Jahresmitgliedschaft im Entrepreneur Club auch Coaching-Stunden bei einem Mentor nach Wahl ein. Einreichungen kamen von sechs Schweizer Fachhochschulen. Als Jury-Präsident amtete Prof. Peter K. Link, Direktor der Privaten Hochschule Wirtschaft PHW Bern.

Siegerinnen aus Fribourg, Luzern und Bern

Alt-Bundesrat Samuel Schmid und Prof. Link durften die Awards an die drei besten Arbeiten überreichen. Der mit Fr. 2‘500.- dotierte erste Preis ging an Kristina Babina, Studentin an der Hochschule für Wirtschaft Fribourg, für ihre Masterarbeit „Developing a growth model for the private preschool educational establishments through the concept of franchising“. Im zweiten Rang klassiert war Janine Baumann, Studentin der Hochschule Luzern. Als Dritte wurde Rahel Anna Lovric, Masterstudentin der Berner Fachhochschule, ausgezeichnet.

Mit Freude und Dankbarkeit über die starken Studienleistungen hielt Prof. Link fest, dass die mittlerweile renommierten Awards allen Beteiligten helfen würden: „Hochschulen und Absolventen profitieren hinsichtlich Reputation Management, aber auch den Mitgliedern des Entrepreneur Clubs sei durch die Möglichkeit zur Vernetzung mit Nachwuchstalenten und spannenden Inputs gedient.“


Die private Hochschule. In Bern.

Private Hochschule Wirtschaft PHW Bern
Max-Daetwyler-Platz 1
CH-3014 Bern
 
Telefon +41 31 537 35 35
Telefax +41 31 537 37 38
info@phw-bern.ch
Xing  |  Facebook  |  YouTube