Verleihung des sechsten Entrepreneur Award durch Prof. Peter K. Link

22. Mai 2017

Der Entrepreneur Club vergab am vergangenen Donnerstagabend seinen jährlichen Entrepreneur Award in Riedholz. PHW-Direktor, Prof. Peter K. Link, amtete als Jury Präsident und überreichte die Preise für die besten BWL-Arbeiten.

Renommierter Award
Die Gewinnerinnen des im Rahmen des Entrepreneur Clubabends verliehenen Entrepreneur Award 2017 heissen Lara Beer und Rina Müller, Studentinnen an der Berner Hochschule. Ihre Bachelorarbeit «Eine Analyse der Insur Tech» liefert einen überzeugenden Marktüberblick und paart Analysekompetenz mit unternehmerischem Spirit. Auf den Plätzen zwei und drei folgen Chiara Decarolis und Sina Degen – beide von der Fachhochschule Ostschweiz. Decarolis überzeugte die Jury mit einer Arbeit zur Generation Y, während sich Degen mit den Einflussfaktoren auf unternehmensinterne Nachfolgeprozesse beschäftigte. Die ausgezeichneten Studierenden erhalten ein stattliches Preisgeld, Coaching-Stunden bei einem Entrepreneur-Mentor ihrer Wahl und eine Jahresmitgliedschaft im Entrepreneur Club, wo sie dank einem exklusiven Netzwerk wertvolle Kontakte knüpfen können. Die drei Preise werden von Emmenegger Fides AG (1. Preis), agantu GmbH (2. Preis) und Krienbühl Immobilien GmbH (3. Preis) gesponsert.

Partizipation von sieben Fachhochschulen
Der sechste Entrepreneur Award wurde durch Professor Peter K. Link, Jury-Präsident und Direktor der Privaten Hochschule Wirtschaft PHW Bern überreicht. Der Entrepreneur Award wird einmal jährlich verliehen und richtet sich an Fachhochschulabsolventen aus der ganzen Schweiz. An der diesjährigen Ausschreibung nahmen sieben Fachhochschulen teil.

Der Entrepreneur Clubabend befasste sich in diesem Jahr mit dem Thema „Zwischen Tradition und Innovation“. Christian Hättenschwiler, Unternehmensberater für Strategie, Transformation und Change-Management bei IBM Schweiz, Global Business Services, widmete sich innovativen, neuen Geschäftsmodellen, von IBM Watson in der digitalisierten Welt. Wie Tradition auch im Spitzensport gelebt werden kann, erfuhren die anwesenden Gäste im Anschluss durch das anregende Referat der Schwingerkönigin, Sonia Kälin. Im Anschluss an die Referate sowie die Preisverleihung, wurde der Entrepreneur Clubabend mit einem Networking-Apéro abgerundet.

(Quelle: Medienmitteilung Entrepreneur Club)

> Bachelor-Studium an der PHW
> EMBA an der PHW
> CAS/MAS an der PHW
> weitere News


Die private Hochschule. In Bern.

Private Hochschule Wirtschaft PHW Bern
Max-Daetwyler-Platz 1
CH-3014 Bern
 
Telefon +41 31 537 35 35
Telefax +41 31 537 37 38
info@phw-bern.ch
Xing  |  Facebook  |  YouTube