Neue Veranstaltungsreihe feiert 1-jährigen Geburtstag

25. Oktober 2018

Mit Jens Korte (Mr. Wall Street, Börsenguru, New York City), Adolf Ogi (nach wie vor populärer Alt-Bundesrat) und Dr. Peter Maurer (Präsident IKRK) startete die neue PHW Veranstaltungsreihe mehr als vielversprechend. Dies wird sich bereits in Kürze fortsetzen, getreu der Leitmotive: International, Wirtschaftsthemen auf den Punkt gebracht, Diskussionsstoff, Leit- und Streitkultur pflegen.

Am 22. November 2018 wendet sich die Hochschule der Liebe zur Weisheit zu, dem Südpol des Denkens sozusagen. Also der Philosophie. Mit Dr. Ludwig Hasler begrüsst die PHW einen grossen Verführer zum Denken – am richtigen Ort. Der Philosoph, Publizist, Autor, frühere Top-Journalist und Denker ist ein getreuer Begleiter der Hochschule. Als studierter Physiker und promovierter Philosoph ist er inzwischen und aktuell als populärer Digitalisierungs-Guru mutiert und feiert ein Wiedersehen an diesem exklusiven Anlass.

Im Gegensatz zur früheren offenen Forum Bernense Veranstaltung ist dies ein Anlass für geladene Gäste. Man bleibt unter sich, der Exklusivität zu Liebe. Auch auf Sponsoring wird weitgehend verzichtet. Ein Hoch auf den Geist und die Freude am Leben. Alles Gute.
gez. Peter K. Link, Direktor

 

 


Die private Hochschule. In Bern.

Private Hochschule Wirtschaft PHW Bern
Max-Daetwyler-Platz 1
CH-3014 Bern
 
Telefon +41 31 537 35 35
Telefax +41 31 537 37 38
info@phw-bern.ch
Xing  |  Facebook  |  YouTube