Manuel C. Frick

Herr Manuel C. Frick studierte an der Universität Bern Rechtswissenschaften und besitzt das Anwaltspatent des Kantons Bern, ein Diplom der Universität Lausanne (Europarecht) sowie einen LL.M. der Duke University School of Law Durham (NC/USA).
Nach seinen beruflichen Anfängen im Bundesamt für Aussenwirtschaft ist er seit 1996 als Anwalt und seit 1997 selbstständig in seiner eigenen Kanzlei tätig, welche seit 2010 der SwissLegal-Gruppe angeschlossen ist.

Aus- und Weiterbildung
- 2006: Ecole de Guerre Economique (EGE), Paris
- 1995: LL.M., Duke University School of Law
- 1993: Diplôme en postgrade de droit européen, Université de Lausanne, Faculté de droit, Centre de droit comparé et européen
- 1992: Fürsprecher, Kanton Bern

Berufliche Tätigkeiten
Selbständig, Partner in einer Anwaltskanzlei

Weitere Tätigkeiten (nicht-berufliche Tätigkeiten, Mitgliedschaften, etc.)
- Seit 2013: Präsident des Bankrates DC Bank
- Seit 2012: Stiftungsrat Stiftung Sunnesyte
- Seit 2010: Mitglied des Kleinen Burgerrates der Burgergemeinde Bern
- Seit 2008: Bankrat DC Bank
- Seit 2007: Präsident Vereinigung Burgerliches Bern

Publikationen, Referate
Diverse Referate im Bereich Produktesicherheitsgesetz (PrSG) und im Rahmen internationaler Anwaltskongresse (UIA) Vertragsrechtskommission

Bisherige und aktuelle Lehrtätigkeit
- Feusi Handelsschule
- Schweizerisches Institut für Unternehmensschulung SIU

Unterrichtsfächer
Europarecht

Unterrichtssprachen
Deutsch

Die private Hochschule. In Bern.

Private Hochschule Wirtschaft PHW Bern
Max-Daetwyler-Platz 1
CH-3014 Bern
 
Telefon +41 31 537 35 35
Telefax +41 31 537 37 38
info@phw-bern.ch
Xing  |  Facebook  |  YouTube