Prof. Robert Hasenböhler

Prof. lic. rer. pol. Robert Hasenböhler, Geschäftsführender Partner, ARCUS Beratungsgemeinschaft, Bern. Er ist Autor diverser Bücher zu den Themen Management und BWL. Er arbeitet als Unternehmensberater und blickt auf eine langjährige Karriere als Hochschuldozent zurück.

Aktuelle berufliche Tätigkeiten
- Hochschuldozent
- Unternehmensberatung ATAG, Arthur Young
- Wissenschaftlicher Beamter im Stab GA, enge Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Dubs bei der Ausarbeitung der Curricula für die Ausbildung
- Verantwortlicher für die berufliche Aus- und Fortbildung in der Von Roll Gruppe, Assistent GL
- Selbstständiger Unternehmensberater

Publikationen, Referate
- Robert de Zoeten, Robert Hasenböhler, Paul Ammann „Industrial Marketing – Praxis des B-to-B-Geschäfts), Stuttgart 1999
- Beat Uebelhart, David Gigauque (Herausg.): Transformation des öffentlichen Sektors – Welchen Beitrag kann die Ausbildung leisten?
- Jean Paul Thommen und Robert Hasenböhler: „Die öffentliche Verwaltung braucht mehr Managementkompetenz“, Le Mont-sur-Lausanne, 1998
- Peter Hablützel, Theo Haldemann, Kuno Schedler, Karl Schwaar (Hrsg.): „Umbruch in Politik und Verwaltung“, Beitrag R. Hasenböhler: „New Public Management – Was uns fehlt, sind die Manager“, Bern, Stuttgart, Wien 1995
- R. Hasenböhler, R. Kiechl, J.P.Thommen (Hrsg.): „Zukunftsorientierte Management-Ausbildung“, Zürich 1994
- R. Hasenböhler und Markus Wyss „Organisation und Energiemanagement“, Schriftenreihe RAVEL Industrie / Bundesamt für Konjunkturfragen 1994
- R. Hasenböhler: „Schulung in den 90er Jahren – Ein Führungsmittel zur Bewältigung der strategisch-kulturellen Problematik“ / Mitteilungen SGP 1993
- E.Rühli, A. Keller (Hrsg.): „Kulturmanagement in schweizerischen Industrieunternehmen“, Haupt 1991
- Beitrag: H.G. Hahnloser/R. Hasenböhler „Veränderung der Unternehmenskultur bei Von Roll“
- R. Hasenböhler „Wir alle sind an der Kundenfront“, Von Roll Hauszeitung, Dez.1988
- u.v.m.

Unterrichtsfächer
Allgemeine BWL: Einf. BWL, Erfolgsmanagement (managementorientierte, systemische BWL), Marketing: Besonders Dienstleistungsmarketing und B-2-B-Marketing, Strategie-Lehre: Strategieentwicklung, strategische Planung, Business Planning, Organisationslehre: Besonders neue Entwicklungen, Lean Management, japanische Organisationsansätze, Einf. VWL (Stufe FH)

Unterrichtssprachen
-
Deutsch
-
 Französisch
- Englisch

Die private Hochschule. In Bern.

Private Hochschule Wirtschaft PHW Bern
Max-Daetwyler-Platz 1
CH-3014 Bern
 
Telefon +41 31 537 35 35
Telefax +41 31 537 37 38
info@phw-bern.ch
Xing  |  Facebook  |  YouTube