Rudolf Merkle

Studium Lic. Phil I an der Universität Freiburg i. Üe. Hauptfach: Germanische Philologie. Herr Rudolf Johannes Merkle arbeitete als Gymnasiallehrer. Zurzeit ist er als Dozent an der Hochschule für Wirtschaft in Freiburg engagiert. Daneben ist er Partner der Consulting-Firma BAT Entrepreneurship SA. Die Spezialgebiete von Herrn Merkle sind: Interne/Externe Kommunikation, Human Resources (Konfliktmanagement, Kommunikationsstrategie, Customer Relationship Management, Teambuilding, Assement Center, Management Support) sowie Weiterbildung.

Aus- und Weiterbildung
-
1989 Matura (Typus B) an der Kantonsschule Reussbühl
- 1990 - 1997 Studium Lic. Phil I an der Universität Freiburg i. Üe. Hauptfach: Germanische Philologie
- 1997 – 1999 Gymnasiallehrer (Deutsch und Geschichte an der Kantonsschule Schüpfheim Luzern)
- 1999 – 2004 Gymnasiallehrer (Deutsch und Geschichte an der Kantonalen Mittelschule Seetal/ Gymnasium Hochdorf/ Luzern) 

Aktuelle berufliche Tätigkeiten
-
Dozent für Kommunikation, Methodologie, Wirtschaft und Gesellschaft sowie Deutsch als Fremdsprache an der Hochschule für Wirtschaft (HSW) Freiburg tätig; in diesem Kontext Projekte in der Privatwirtschaft (La Poste, Poste Finance, Post Auto AG, Swisscom, Bank Valiant etc.) vorwiegend in den Bereichen Interne/Externe Kommunikation, Human Resources (Konfliktmanagement, Kommunikationsstrategie, Customer Relationship Management, Teambuilding, Assement Center, Management Support) sowie Weiterbildung
- Experte für KV Abschlussprüfungen sowie Dozent in verschiedenen überbetrieblichen Kursen des KV im Bereich öffentliche Verwaltung des Kantons Freiburg
- Partner der Consulting-Firma BAT Entrepreneurship SA in Freiburg

Unterrichtssprachen
- Deutsch

Die private Hochschule. In Bern.

Private Hochschule Wirtschaft PHW Bern
Max-Daetwyler-Platz 1
CH-3014 Bern
 
Telefon +41 31 537 35 35
Telefax +41 31 537 37 38
info@phw-bern.ch
Xing  |  Facebook  |  YouTube