EMBA in General Management

Abschluss Executive Master of Business Administration EMBA FH
Dauer 3 Semester Präsenzunterricht, Masterarbeit extern
Start 10. Oktober 2017 (Di/Sa) / 13. Oktober 2017 (Fr/Sa)
Anmeldeschluss 30. September 2017 – Start Wintersemester
Ort(e) Bern
Preis CHF 32100,00 (gesamtes EMBA Studium)

DIE PRIVATE HOCHSCHULE. IN BERN. AKADEMISCH. BERUFSBEGLEITEND. EIDGENÖSSISCH ANERKANNT. EUROPÄISCH UND INTERNATIONAL LEGITIMIERT UND AKKREDITIERT.


Der Executive MBA in General Management an der Privaten Hochschule Wirtschaft PHW Bern

Der Studiengang Executive MBA in General Management ist ein berufsbegleitendes, viersemestriges Programm, welches auf nicht-betriebswirtschaftlichem akademischen oder technischen Fachwissen der Studierenden aufbaut. Der Studiengang eignet sich besonders für AbsolventInnen der Ingenieur- und Naturwissenschaften, TechnikerInnen, Geistes- und SozialwissenschaftlerInnen, BiologInnen und BiotechnikerInnen, ChemikerInnen und ChemieingenieurInnen, KünstlerInnen und DesignerInnen, InhaberInnen eines eidg. Diploms (Höhere Fachprüfung). Sie erwerben eine generalistisch angelegte betriebswirtschaftliche Kompetenz auf Weiterbildungsstufe. Der postgraduale Studiengang zum Executive Master of Business Administration (EMBA) vermittelt wirtschaftswissenschaftliche Qualifikationen, die notwendig sind, um komplexe Managementaufgaben ganzheitlich zu lösen. Für die einzelnen PHW Studierenden bieten die Programme ein auf ihr fachliches wie berufliches Vorwissen zugeschnittenes Angebot mit individueller Beratung, Betreuung und Begleitung. Die auf diesem Wege weiterentwickelte Managementkompetenz soll sich in komplexen, dynamischen und unvorhersehbaren Situationen bewähren. Das Ziel ist die Entwicklung einer ganzheitlichen, wirtschaftswissenschaftlichen Denkweise mit hoher Praxisorientierung. Die Hochschule setzt auf die Wechselwirkung und fügt mehrere Disziplinen zusammen in ein Studium. Die erfolgreiche Teilnahme an dem PHW Masterprogramm befähigt zur Übernahme anspruchsvoller beruflicher Aufgaben (obere Kaderfunktionen) in MNC und KMU sowie im öffentlichen Umfeld.

Studienaufbau

Das Masterstudium hat einen modularen Aufbau und dauert drei Präsenzsemester. Während einem vierten Semester wird die Masterarbeit verfasst sowie, je nach Abschlussziel MAS oder EMBA, Zusatzmodule von 10 ECTS besucht. Das Schwergewicht des Grundstudiums (CAS I und II) liegt auf der Vermittlung von generalistischem, betriebswirtschaftlichem Fachwissen. Das Grundstudium ist stufenweise als Certificate of Advanced Studies (CAS), bzw. als Diploma of Advanced Studies (DAS) absolvierbar. Darauf aufbauend spezialisieren sich die TeilnehmerInnen im 3. Semester in einer Vertiefungsrichtung ihrer Wahl, entweder an der PHW Bern oder an unserer Partnerschule, der Kalaidos Fachhochschule in Zürich. Die einzelnen Vertiefungsrichtungen sind ebenfalls als CAS absolvierbar. Drei CAS in Kombination mit der Masterthesis, definieren den Abschluss als Master of Advanced Studies (60 ECTS). Werden zusätzlich Module von 10 ECTS belegt, schliessen die Teilnehmenden mit dem Titel Executive MBA (70 ECTS) ab. Der Abschluss als Master of Advanced Studies wird definiert durch die Wahl des Vertiefungsstudiums im 3. Semester. Aus dem Studiengang resultiert eine breite, umfassende, ganzheitliche Ausbildung. Die AbsolventInnen sind in der Lage, die erworbenen Kompetenzen in ihre Berufswelt zu transferieren, im Tagesgeschäft anzuwenden und umzusetzen sowie komplexe Problemstellungen selbständig zu bearbeiten. Sämtliche Executive MBA Studiengänge können stufenweise als Diploma of Advanced Studies (DAS), bzw. als Certificate of Advanced Studies (CAS) abgeschlossen werden. Ein späterer Wiedereinstieg ins Studium ist jederzeit möglich. Modulbaukasten Masterstudien Grundstudium Während den ersten beiden Fachsemester werden allgemeine betriebswirtschaftliche Kompetenzbündel vermittelt auf den Gebieten Unternehmensplanung und Unternehmensführung, Unternehmensfinanzierung, Marketing, Organisations-, Prozess- und Projektmanagement, strategisches und operatives Personalmanagement, Betriebs- und Volkswirtschaft, Soft Skills, Recht, sowie methodische Kompetenzen. Das Grundstudium wird mit 30 ECTS abgeschlossen. Vertiefungsstudium Nach Abschluss des Grundstudiums besuchen Sie die Vertiefungsrichtung Ihrer Wahl. Die TeilnehmerInnen wählen Ihre bevorzugte Vertiefungsrichtung zum Ende des 1. Semesters. Die PHW Bern hat vier verschiedene Vertiefungsrichtungen zur Auswahl. Alternativ können acht weitere Vertiefungsrichtungen an der Kalaidos Fachhochschule in Zürich besucht werden.

Vertiefungsrichtungen an der PHW Bern Vertiefungsrichtungen an der Kalaidos FH in Zürich
Unternehmensführung Industrial Marketing
Dienstleistungsmanagement Business Innovation
Eco Economics Project Management
Business Communication Service Excellence
  Strategic Management
  Supply Chain & Logistics Management

  Abschlusssemester In einem virtuellen vierten Semester verfassen die Teilnehmenden die Masterarbeit. Für den Abschluss als Executive MBA werden parallel Zusatzmodule im Wert von 10 ECTS belegt, welche den Abschluss in Richtung General Management oder Business Engineering definieren.

Zusatzmodule Executive MBA in General Management Zusatzmodule Executive MBA in Business Engineering
Intercultural Management Information Management & Information Systems
International Marketing Technology Management

 

Unterrichtszeiten

Variante A: Freitag und Samstag in der Regel alle 14 Tage, 8.55–16.20 Uhr pro Semester eine Blockwoche (Montag bis Freitag) im Grundstudium Variante B: Dienstag-Nachmittag und Abend, 13.30–21.00 Uhr in der Regel ein Samstag pro Monat, 8.55-16.20 Uhr pro Semester eine Blockwoche (Montag bis Freitag) im Grundstudium

Kosten

Vorkurs Buchhaltung und Statistik gesamt (einzeln CHF 400.00) CHF 700.00 Executive MBA CHF 32’100.00 Diploma of Advanced Studies CHF 16’300.00 Certificate of Advanced Studies CHF 8’400.00 Die Studiengebühren verstehen sich inklusive Lehrmittel, Prüfungsgebühren und Betreuung der Masterarbeit

Zulassungskriterien

Als Zulassung zum Executive MBA Studium gelten:

  • Hochschulabschluss z.B. Ingenieure/Architekten ETH/FH/HTL oder gleichwertige Qualifikation. Natur-, Sozial- und Geisteswissenschaftler, Mediziner sowie Juristen.
  • AbsolventInnen einer Höheren Fachschule oder Höheren Fachprüfung werden „sur Dossier“ Zulassung evaluiert.

8 Gründe für das Executive MBA Studium an der PHW Bern

  • Internationales Top-Ranking im MBA (5. Rang in Europa 2015/2016)
  • Eidgenössische, europäische und internationale Anerkennung des Master-Abschlusses
  • Top-berufs- und familienbegleitend
  • Praxiserfahrene, professionelle und namhafte Dozierende (wohl die renommiertesten an einer Schweizer Fachhochschule) mit regionalem, nationalem und internationalem Hintergrund und grosser Praxiserfahrung auf Executive Ebene
  • Eigenständigkeit und hohe Innovations-Fähigkeit
  • Ihr Entsendeunternehmen profitiert mit – die Master Thesis kommt aus dem Bereich des Entsendeunternehmens
  • Kleine Klassengrössen – optimaler interdisziplinärer Austausch
  • Bausteinweise auch als CAS und DAS nach dem Legoprinzip studierbar – flexible persönliche Zeiteinteilung

Die private Hochschule. In Bern.

Private Hochschule Wirtschaft PHW Bern
Max-Daetwyler-Platz 1
CH-3014 Bern
 
Telefon +41 31 537 35 35
Telefax +41 31 537 37 38
info@phw-bern.ch
Xing  |  Facebook  |  YouTube