CAS in Business Communication & Public Affairs

Abschluss CAS FH in Business Communication & Public Affairs, 15 ECTS
Dauer 1 Semester berufsbegleitend
Start Oktober 2017
Anmeldeschluss 30. September 2017
Ort(e) PHW Bern – Bern
Preis CHF 8400,00 (inklusive aller Lehrmittel und Begleitung der Abschlussarbeit, E-Campus)

DIE PRIVATE HOCHSCHULE. IN BERN. AKADEMISCH. BERUFSBEGLEITEND. EIDGENÖSSISCH ANERKANNT. EUROPÄISCH UND INTERNATIONAL LEGITIMIERT UND AKKREDITIERT.


Die wichtigsten Ausbildungsziele

Der CAS in Business Communication & Public Affairs schärft Wissen und Können für die Kommunikation von Unternehmen, Verbänden, Behörden, NGOs, Parteien und Medienredaktionen in der politischen Arena – beständig bleibt einzig der Wandel. Der 5-monatige Lehrgang vermittelt die Grundlagen und Anwendungsmöglichkeiten für eine klar konzipierte, transparente, zielgerichtete, Kommunikations- und Medienarbeit zu Gunsten der Öffentlichkeit, aber auch zu Gunsten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Damit einher gehen eine Steigerung des persönlichen Marktwerts sowie die Sicherung der eigenen Zukunftsfähigkeit.

USP

  • Der CAS FH Business Communication & Public Affairs wird in Zusammenarbeit mit dem Handels- und Industrieverein (HIV) des Kantons Bern angeboten. Der HIV unterstützt das Kursangebot und tritt als Partner der Privaten Hochschule Wirtschaft PHW Bern auf. Damit wird sichergestellt, dass der Kurs praxisrelevante Anliegen berücksichtigt und diese der Ausbildung entsprechend bearbeitet und umsetzt.
  • Drei CAS in Kombination mit der Masterthesis sowie 6-8 Zusatztagen führen zum Titel Executive MBA (70 ECTS).

Teilnehmer/innen

Typische Teilnehmende dieses Programms suchen mit dieser Qualifikation Expertenwissen im Zusammenspiel von Theorie und Praxis der Kommunikationsarbeit. Der Lehrgang richtet sich an Teilnehmende aus Unternehmen, Regierungs- und Verwaltungsstellen, öffentlichen Institutionen, Agenturen, Vereinen, Verbänden, Parteien, NGOs sowie Medienredaktionen. Mitarbeitende, die in Ihren Organisationen mit Kommunikationsaufgaben betraut sind, finden in diesem Lehrgang eine stabile fachliche Grundlage.

Vorbildung: Gymnasiale Matur, Berufsmatur, KV, Höhere Fachschule, Höhere Fachprüfung, Hochschulstudium (FH, Universität, ETH)
Altersspanne: 25 – 55 Jahre

Die CAS-Programme der PHW sind berufsbegleitend und stehen allen interessierten Personen offen. Eine akademische Vorbildung ist nicht zwingend notwendig.

Ausbildungsbeginn

April und Oktober (Sommersemester oder Wintersemester)

Unterrichtszeiten

Innovative Zeitvarianten und -modelle, bestehend aus Dienstagnachmittag, Freitag und Samstag im 14 Tage Rhythmus


Die private Hochschule. In Bern.

Private Hochschule Wirtschaft PHW Bern
Max-Daetwyler-Platz 1
CH-3014 Bern
 
Telefon +41 31 537 35 35
Telefax +41 31 537 37 38
info@phw-bern.ch
Xing  |  Facebook  |  YouTube