CAS in Project Management & Re-Engineering

Abschluss CAS in Project Management & Re-Engineering, 15 ECTS
Dauer 1 Semester berufsbegleitend
Start 13. April 2018
Anmeldeschluss 31. März 2018
Ort(e) PHW Bern – Bern
Preis CHF 8400.00

DIE PRIVATE HOCHSCHULE. IN BERN. AKADEMISCH. BERUFSBEGLEITEND. EIDGENÖSSISCH ANERKANNT. EUROPÄISCH UND INTERNATIONAL LEGITIMIERT UND AKKREDITIERT.


Lehrgangskonzept

Der CAS FH in Projekt- und Prozessmanagement vertieft die für alle Projekverantwortlichen elementar wichtigen Führungs- und Verhaltenskompetenzen und vermittelt ein solides Verständnis davon, wie Komplexität in Projekten heute beherrschbar ist. Die Vermittlung der Projektmanagementkompetenzen ist auf das Kompetenzmodell der International Projekt Management Association (IPMA) abgestimmt. («Eye of Competence»). Studierende haben so die Möglichkeit, zusätzlich ein internationales Zertifikat nach IPMA-Standard zu erlangen.

Der 5-monatige Lehrgang vermittelt die Grundlagen und Anwendungsmöglichkeiten für eine klar konzipiertes, transparentes, zielgerichtetes Projektmanagement zu Gunsten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Damit einher gehen eine Steigerung des persönlichen Marktwerts sowie die Sicherung der eigenen Zukunftsfähigkeit.

USP

  • Projekt Management Systeme – Projekte im internationalen Umfeld – Agile Vorgehensmodelle – Projekt-Portfolio-Management
  • Spezieller Lean-Management Inhalt mit internationaler Besetzung (einmalig in der Schweiz)
  • Business Simulation zur ganzheitlichen Unternehmensbetrachtung

Teilnehmer/innen

Typische Teilnehmende dieses Programms suchen mit dieser Qualifikation Expertenwissen im Zusammenspiel von Theorie und Praxis der Projektarbeit. Der Lehrgang richtet sich an Teilnehmende aus Unternehmen, Regierungs- und Verwaltungsstellen, öffentlichen Institutionen, Agenturen, Vereinen, Verbänden, Parteien sowie NGOs. Mitarbeitende, die in Ihren Organisationen mit projektorientierten Aufgaben betraut sind, finden in diesem Lehrgang eine stabile fachliche Grundlage.

Vorbildung: Gymnasiale Matur, Berufsmatur, KV, Höhere Fachschule, Höhere Fachprüfung, Hochschulstudium (FH, Universität, ETH) Altersspanne: 25 – 55 Jahre

Die CAS-Programme der PHW sind berufsbegleitend und stehen allen interessierten Personen offen. Eine akademische Vorbildung ist nicht zwingend notwendig.

Ausbildungsbeginn

April und Oktober (Sommersemester oder Wintersemester)

Unterrichtszeiten

Innovative Zeitvarianten und -modelle, bestehend aus Dienstagnachmittag, Freitag und Samstag im 14 Tage Rhythmus


Die private Hochschule. In Bern.

Private Hochschule Wirtschaft PHW Bern
Max-Daetwyler-Platz 1
CH-3014 Bern
 
Telefon +41 31 537 35 35
Telefax +41 31 537 37 38
info@phw-bern.ch
Xing  |  Facebook  |  YouTube